Kunstepoche

Die prägendsten Kunstepochen der Neuzeit

Eine Kunstepoche ist ein Zeitalter, das sich durch starke Gemeinsamkeiten in verschiedenen Kunstbereichen auszeichnet. In allen bildenden Künsten wie der Malerei, der Zeichnung, der Bildhauerei und der Architektur gibt es verbindende Elemente. In der Neuzeit, die grob von 1450 bis 1900 reichte, war eines dieser gemeinsamen Merkmale der Verlust des Glaubens an Gott. Man berief… Read more »

Subventionen

Subventionen

Als Subventionen bezeichnet man finanzielle Unterstützungen, die der Staat bestimmten Unternehmen oder Industrien gewährt. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie ohne direkte Gegenleistung erfolgen und stehen in Abgrenzung zu den Transferleistungen. Diese werden an natürliche Personen oder einzelne Unternehmen vergeben. Bekannte Beispiele für solche Transferleistungen bzw. Sozialleistungen sind Arbeitslosengeld, Wohngeld und das Bafög für… Read more »

Steuern

Steuern in Deutschland

Als Steuern in Deutschland bezeichnet man öffentlich-rechtliche Abgaben, die die Bürger eines Landes an den Staat zahlen müssen. Dieser nutzt sie zur Finanzierung seiner Ausgaben für das Allgemeinwohl (bspw. Investitionen in Bildung, Infrastruktur, die nationale Sicherheit). Es erfolgt also im Prinzip eine Gegenleistung für das Bezahlen von Steuern. Dies ist nicht der Fall bei Gebühren… Read more »

Die griechischen Götter

Die griechischen Götter

Im antiken Griechenland gab es viele Mythen, die von Göttern, Halbgöttern, Fantasiewesen oder auch menschlichen Helden handelten. Die Menschen der damaligen Zeit glaubten an diese Wesen und richteten einen großen Teil ihres Lebens danach aus. So musste man sich bspw. richtig verhalten, um den Segen und die Gnade der Götter zu erhalten. Außerdem veranstaltete man… Read more »

Immunisierung

Immunisierung

Als Immunisierung bezeichnet man die gezielte Herbeiführung einer Immunität gegen bestimmte Krankheiten im Zuge einer Impfung. Heutzutage gibt es gegen verschiedene virale und bakterielle Infektionskrankheiten Impfstoffe. Und auch wenn die Impfung gegen einige davon dringend empfohlen wird, obliegt die Entscheidung für oder gegen eine Immunisierung in Deutschland jedem selbst. Dies kommt den Impfgegnern zugute, die… Read more »

Lebensmitteleinzelhändler

Die größten deutschen Lebensmitteleinzelhändler

Lebensmitteleinzelhändler sind Einzelhandels-Unternehmen, deren Sortiment überwiegend aus Lebensmitteln besteht. Man unterscheidet dabei zwischen herkömmlichen Supermärkten, Verbrauchermärkten und Discountern. Der Verbrauchermarkt hat im Gegensatz zum Supermarkt ein kleineres Sortiment und ist oft in Auto-Nähe. Der Discounter zeichnet sich eher durch seine Billigpreis-Politik und ein flaches Sortiment aus. Auch seine Produktpräsentation fällt oft eher schlicht aus. Stattdessen… Read more »

Grönland - größte Insel

Die größten Inseln der Welt

Insel ist der Begriff für eine Landmasse, die sich in einem Meer oder Gewässer befindet und komplett von diesem umgeben ist. Im Gegensatz dazu stehen Kontinente, die aufgrund ihrer Größe und der Vielzahl an Ländern, die sie beheimaten, nicht als Insel gezählt werden, sowie Halbinseln. Diese sind noch über ein Stück Landmasse mit dem Festland… Read more »

Der Nobelpreis

Der Nobelpreis

Der schwedische Chemiker Alfred Nobel war zu seinen Lebzeiten im 19. Jahrhundert ein großer Erfinder und meldete unzählige Patente (bspw. für das Dynamit) an. Diese Erfindungen brachten ihm einen großen Reichtum von mehr als 31 Millionen schwedischen Kronen (rund 3,3 Mio. €). Da Nobel die Wissenschaft immer sehr schätze und keine Kinder hatte, beschloss er… Read more »

Der Deutsche Aktienindex

Der Deutsche Aktienindex

Der Deutsche Aktienindex (kurz DAX) ist das wichtigste Börsenverzeichnis Deutschlands, in das die 30 größten und umsatzstärksten deutschen Unternehmen eingetragen werden. Er zeigt die Entwicklung derer Aktien an und kann sich tagtäglich ändern. Aufgrund der Wichtigkeit des DAX nennt man ihn auch Leitindex. Sein amerikanisches Pendant ist der bekannte Dow Jones, wobei die meisten Länder… Read more »

Die Weltreligionen

Die Weltreligionen

Als Religion bezeichnet man eine bestimmte Weltanschauung, die sich die Anhänger einer Religion teilen. Sie glauben dabei meistens an bestimmte Kräfte oder Objekte, wobei die meisten Religionen den Glauben an eine oder mehrere Gottheiten einschließen. Dieser Glaube manifestiert sich im täglichen Leben und beeinflusst sowohl die Denkweise als auch die Gefühle und das Handeln der… Read more »

Latest
  • Tierklassen Amphibien / Reptilien

    Die Tierklassen

    Tiere sind Lebewesen, die einen Zellkern und im Gegensatz zu Pflanzen Bewegungs- und Empfindungsvermögen besitzen. Sie nehmen also über ihre Sinnesorgane Dinge war und bewegen sich. Außerdem benötigen sie Sauerstoff sowie tierische oder pflanzliche Nahrung zum Überleben und zur Energiegewinnung. Weltweit gibt es unzählige verschiedene Tierarten (rund 1,5 Millionen), weswegen man sie in Gruppen bzw…. Read more »

  • Vulkane

    Vulkane

    Ein Vulkan ist eine Erhebung bzw. ein Berg, der durch Plattenverschiebungen entsteht, bei denen Magma aus dem Erdinneren an die Oberfläche kommt. Die heißen Feuerspucker kennt man schon seit vielen Jahrtausenden und sie wurden früher in vielen Kulturen als Sitz der Götter angesehen. Brach ein Vulkan aus, fürchtete man, dass man den Zorn der Götter… Read more »

  • Der kalte Krieg

    Der Kalte Krieg

    Der Kalte Krieg war ein waffenlos geführter Krieg, der grob zwischen 1945 und 1990 stattfand. Er wurde zwischen den Westmächten, die von den USA geführt wurden, sowie der Sowjetunion und deren verbündeten Ostblockstaaten (DDR, Polen, Tschechoslowakei, Ungarn, Rumänien, Bulgarien) ausgetragen. Im Kalten Krieg ging es hauptsächlich um einen Ideologie-Konflikt, denn während die Westmächte den Kapitalismus… Read more »

  • Evolutionstheorie

    Die Evolutionstheorie

    Bis zur Entstehung der Evolutionstheorie glaubten die meisten Menschen, dass Gott die Welt geschaffen hätte. Durch ihn seien alle Lebewesen entstanden – eine Tatsache, die durch ihre Schönheit und ihre gute Anpassung an die Natur als bestätigt schien. Deswegen würden sich Arten laut der Schöpfungsgeschichte auch nicht verändern oder aussterben. Dieses Verständnis änderte sich grundlegend… Read more »

  • internationalen Organisationen

    Die bedeutendsten internationalen Organisationen

    Als internationale Organisation bezeichnet man ein Bündnis, an dem mindestens zwei Länder beteiligt sind. Solche Bündnisse dienen der gemeinsamen Kooperation in Bereichen wie Politik, Wirtschaft, Kultur, Sicherheit oder zu humanitären Zwecken. Internationale Organisation besitzen meiste mehrere Organe, denen verschiedene Aufgaben zukommen. Festgelegt sind sie durch Gesetze oder Satzungen. Weiterhin charakteristisch für derartige Organisationen ist ihre… Read more »

  • Erneuerbare Energien

    Erneuerbare Energien

    Erneuerbare Energien gewinnen in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Nicht nur stellen sie eine attraktive Alternative zu den fossilen Energiequellen wie Erdöl, Braunkohle, Erdgas oder Steinkohle, deren Vorräte langsam ausgeschöpft sind, dar. Des Weiteren sind sie auch in Angesicht des fortschreitenden Klimawandels eine saubere Lösung, die keine oder kaum schädliche Treibhausgase produziert. Daher… Read more »

  • Staatsformen: Zum Beispiel die Monarchie - hier die Krone von Stockholm

    Staatsformen

    Als Staatsform bezeichnet man die Organisationsform eines Staates. Es stellt sich also die Frage nach der Stellung des Regierungsoberhauptes. Ihr gegenüber steht die Regierungsform, bei der es darum geht, wer Träger der Staatsgewalt ist. Die Staatsform entscheidet also grundsätzlich darüber, wie das Staatsoberhaupt gewählt wird, wie es entscheidet und ob eine Gewaltenteilung in Exekutive, Legislative… Read more »

  • Die Präsidenten der Vereinigten Staaten ab 1945

    Der Präsident der Vereinigten Staaten ist das Staatsoberhaupt und der Regierungschef der USA. Er hat außerdem die Befehlsgewalt über die Streitkräfte des Landes. Durch die enorme Macht und den Einfluss der Wirtschaftsnation USA wird ihr Präsident auch oft als mächtigster Mann der Welt bezeichnet. Er residiert traditionell im Weißen Haus in Washington mit seiner Familie…. Read more »

  • Bundesstaaten der Vereinigten Staaten

    Die Bundesstaaten der Vereinigten Staaten

    Die Vereinigten Staaten von Amerika (kurz USA für United States of America) sind eine föderale Republik, die aus 50 Bundesstaaten besteht. Außerdem gehören noch der Bundesdistrikt Washington D.C. (District of Columbia) sowie einige Territorien (bspw. Puerto Rico) zum Bund. Der Föderalismus zeigt sich dadurch, dass alle Bundesstaaten Teilsouveränität besitzen. Das bedeutet, dass sie alle ihr… Read more »

  • Französische Revolution

    Die Französische Revolution

    Die Französische Revolution fand von 1789 bis 1799 statt und hat noch bis heute einen großen Einfluss auf die Geschichte Frankreichs und andere Staaten. Geführt wurde sie zwischen dem absolutistischen Ständestaat unter der Führung des Königs Louis XVI. und dem französischen Volk, das sich für Menschenrechte und gegen die Unterdrückung von oben einsetzte. Die Französische… Read more »