Kunstepoche

Die prägendsten Kunstepochen der Neuzeit

Eine Kunstepoche ist ein Zeitalter, das sich durch starke Gemeinsamkeiten in verschiedenen Kunstbereichen auszeichnet. In allen bildenden Künsten wie der Malerei, der Zeichnung, der Bildhauerei und der Architektur gibt es verbindende Elemente. In der Neuzeit, die grob von 1450 bis 1900 reichte, war eines dieser gemeinsamen Merkmale der Verlust des Glaubens an Gott. Man berief… Read more »

Subventionen

Subventionen

Als Subventionen bezeichnet man finanzielle Unterstützungen, die der Staat bestimmten Unternehmen oder Industrien gewährt. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie ohne direkte Gegenleistung erfolgen und stehen in Abgrenzung zu den Transferleistungen. Diese werden an natürliche Personen oder einzelne Unternehmen vergeben. Bekannte Beispiele für solche Transferleistungen bzw. Sozialleistungen sind Arbeitslosengeld, Wohngeld und das Bafög für… Read more »

Steuern

Steuern in Deutschland

Als Steuern in Deutschland bezeichnet man öffentlich-rechtliche Abgaben, die die Bürger eines Landes an den Staat zahlen müssen. Dieser nutzt sie zur Finanzierung seiner Ausgaben für das Allgemeinwohl (bspw. Investitionen in Bildung, Infrastruktur, die nationale Sicherheit). Es erfolgt also im Prinzip eine Gegenleistung für das Bezahlen von Steuern. Dies ist nicht der Fall bei Gebühren… Read more »

Die griechischen Götter

Die griechischen Götter

Im antiken Griechenland gab es viele Mythen, die von Göttern, Halbgöttern, Fantasiewesen oder auch menschlichen Helden handelten. Die Menschen der damaligen Zeit glaubten an diese Wesen und richteten einen großen Teil ihres Lebens danach aus. So musste man sich bspw. richtig verhalten, um den Segen und die Gnade der Götter zu erhalten. Außerdem veranstaltete man… Read more »

Immunisierung

Immunisierung

Als Immunisierung bezeichnet man die gezielte Herbeiführung einer Immunität gegen bestimmte Krankheiten im Zuge einer Impfung. Heutzutage gibt es gegen verschiedene virale und bakterielle Infektionskrankheiten Impfstoffe. Und auch wenn die Impfung gegen einige davon dringend empfohlen wird, obliegt die Entscheidung für oder gegen eine Immunisierung in Deutschland jedem selbst. Dies kommt den Impfgegnern zugute, die… Read more »

Lebensmitteleinzelhändler

Die größten deutschen Lebensmitteleinzelhändler

Lebensmitteleinzelhändler sind Einzelhandels-Unternehmen, deren Sortiment überwiegend aus Lebensmitteln besteht. Man unterscheidet dabei zwischen herkömmlichen Supermärkten, Verbrauchermärkten und Discountern. Der Verbrauchermarkt hat im Gegensatz zum Supermarkt ein kleineres Sortiment und ist oft in Auto-Nähe. Der Discounter zeichnet sich eher durch seine Billigpreis-Politik und ein flaches Sortiment aus. Auch seine Produktpräsentation fällt oft eher schlicht aus. Stattdessen… Read more »

Grönland - größte Insel

Die größten Inseln der Welt

Insel ist der Begriff für eine Landmasse, die sich in einem Meer oder Gewässer befindet und komplett von diesem umgeben ist. Im Gegensatz dazu stehen Kontinente, die aufgrund ihrer Größe und der Vielzahl an Ländern, die sie beheimaten, nicht als Insel gezählt werden, sowie Halbinseln. Diese sind noch über ein Stück Landmasse mit dem Festland… Read more »

Der Nobelpreis

Der Nobelpreis

Der schwedische Chemiker Alfred Nobel war zu seinen Lebzeiten im 19. Jahrhundert ein großer Erfinder und meldete unzählige Patente (bspw. für das Dynamit) an. Diese Erfindungen brachten ihm einen großen Reichtum von mehr als 31 Millionen schwedischen Kronen (rund 3,3 Mio. €). Da Nobel die Wissenschaft immer sehr schätze und keine Kinder hatte, beschloss er… Read more »

Der Deutsche Aktienindex

Der Deutsche Aktienindex

Der Deutsche Aktienindex (kurz DAX) ist das wichtigste Börsenverzeichnis Deutschlands, in das die 30 größten und umsatzstärksten deutschen Unternehmen eingetragen werden. Er zeigt die Entwicklung derer Aktien an und kann sich tagtäglich ändern. Aufgrund der Wichtigkeit des DAX nennt man ihn auch Leitindex. Sein amerikanisches Pendant ist der bekannte Dow Jones, wobei die meisten Länder… Read more »

Die Weltreligionen

Die Weltreligionen

Als Religion bezeichnet man eine bestimmte Weltanschauung, die sich die Anhänger einer Religion teilen. Sie glauben dabei meistens an bestimmte Kräfte oder Objekte, wobei die meisten Religionen den Glauben an eine oder mehrere Gottheiten einschließen. Dieser Glaube manifestiert sich im täglichen Leben und beeinflusst sowohl die Denkweise als auch die Gefühle und das Handeln der… Read more »

Latest
  • Die längsten Brücken der Welt

    Eine Brücke ist eine Konstruktion, die über Hindernisse oder große Flächen gebaut wird, um so einen Verkehrsweg zu ermöglichen. Brücken werden dabei aus ganz unterschiedlichen Gründen errichtet. Manche führen über einen See, Teich, Fluss oder sogar Meerespassagen, während andere Brücken die Orte zwischen einem Tal verbinden. Außerdem gibt es einige besondere Brücken wie bspw. Grünbrücken…. Read more »

  • Die wichtigsten Vitamine

    Vitamine sind organische Verbindungen, die jeder Körper benötigt. Je nach Art erfüllen sie verschiedene Aufgaben. So hilft bspw. Vitamin A beim Aufbau neuer Zellen, während Vitamin C unter anderem das Bindegewebe und die Wundheilung unterstützt. Außerdem schützt es den Menschen vor Umwelteinflüssen. Trotz ihrer enormen Wichtigkeit kann der Körper allerdings fast keine Vitamine selbst produzieren…. Read more »

  • Die meistgesprochenen Sprachen der Welt

    Unter dem Wort Sprache versteht man allgemein alle Elemente einer Kultur, mit denen kommuniziert wird. Neben den herkömmlichen Sprachen eines Landes, die man als Einzelsprache bezeichnet, gibt es auch noch weitere Spracharten wie bspw. Programmiersprachen oder die Gebärdensprache. Einzelsprachen gibt es unzählige auf der Welt und es fast unmöglich alle zu zählen. Momentan sind rund… Read more »

  • Die Hauptstädte der Länder unserer Erde

    Eine Hauptstadt ist das politische Zentrum eines Landes, in dem sich oft die wichtigsten Staatsorgane befinden. Diese sind je nach Land der Sitz der Regierung, des Parlaments, des Staatsoberhauptes sowie das höchste Gericht. Oft ist die Hauptstadt außerdem die Stadt mit der höchsten Einwohnerzahl des Landes und außerdem auch das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum. Aber… Read more »

  • Die Bundesländer Deutschlands

    Die Bundesrepublik Deutschland besteht seit 1990 aus 16 Bundesländern, die zusammen einen Bundesstaat bilden. Die Bundesländer, die in der Fachsprache nur Länder genannt werden, wurden alle nach dem zweiten Weltkrieg gegründet. Deswegen unterscheidet man auch zwischen alten und neuen Bundesländern. Die alten Länder liegen auf dem Gebiet der ehemaligen Bundesrepublik, während die 5 neuen Länder… Read more »

  • Unser Sonnensystem

    Das Sonnensystem, in dem wir uns befinden, besteht aus der Sonne, den Planeten, die sie umkreisen, deren Satelliten, Zwergplaneten, Kometen, Asteroiden und Meteoriden. Unser Sonnensystem ist dabei nur eines von vielen sogenannten Planetensystemen im Weltall. Solche Systeme zeichnen sich durch einen oder häufiger zwei Zentralsterne und mehrere Himmelskörper bzw. Planeten aus. Diese leuchten nicht selbst… Read more »

  • Die Berliner Mauer

    Die Berliner Mauer ist das 160 km lange Grenzbefestigungssystem, das die DDR 1961 errichtete und das Ostdeutschland von Westdeutschland trennte. Sie blieb 28 Jahre bestehen und wurde 1989 eingerissen. Vorgeschichte Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs teilten die vier Besatzungsmächte bzw. Alliierten (Frankreich, USA, Großbritannien und die Sowjetunion) Deutschland in 4 Zonen ein. Jede Macht… Read more »

  • Bundesstaaten der Vereinigten Staaten

    USA Staaten

    Die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) sind der drittgrößte Staat der Erde, sowohl in Bezug auf die Gesamtfläche von etwa 9,9 Millionen Quadratkilometern (hinter Russland und Kanada) als auch bezüglich der Bevölkerung mit etwa 315 Millionen Einwohnern (nach China und Indien). Die Hauptstadt der USA ist Washington D.C., während New York als die größte Stadt… Read more »

  • Flüsse in Deutschland

    Flüsse in Deutschland Im Allgemeinen wird der Begriff Fluss als ein natürlich fließendes, lineares Gewässer auf den Landoberflächen bezeichnet. Eine konkretere Definition steht nicht zur Verfügung. Lediglich eine Abgrenzung zu kleineren Bächen oder größeren Strömen ist hier vorgesehen. Flüsse, die in eines der Weltmeere münden nennt man Hauptflüsse, während die hier einmündenden kleineren Flüsse als… Read more »

  • Deutsche Bundeskanzler (seit 1945)

    Deutsche Bundeskanzler (seit 1945) Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz verabschiedet, das an diesem Tag zugleich auch in Kraft getreten ist. Mit dieser Verkündung beginnt zugleich die Entstehung der Bundesrepublik Deutschland. Nach dem Ende des 2. Weltkrieges wurden die Gebiete Deutschlands in Besatzungszonen aufgeteilt. Mit der Zustimmung der Alliierten Siegermächte USA, Frankreichs und des… Read more »